Allgemeine Informationen

Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer richtet sich nach der allgemeinen Befindlichkeit, der Fragestellung, dem Ausmaß und der Art der Symptomatik und kann somit meist nicht genau definiert werden. 

Verschwiegenheitspflicht

Als Klinische und Gesundheitspsychologin unterliege ich der Verschwiegenheitspflicht (§37 Psychologengesetz). Alles was Sie mir anvertrauen, bleibt auch vertraulich. 

Kosten

 

Die genauen Behandlungskosten erfahren Sie im persönlichen Gespräch.

Aus organisatorischen Gründen verrechne ich alle Leistungen per Monatsende. 

 

Da ich mir bereits ab dem ersten Gespräch viel Zeit für Sie nehme, verrechne ich jedes Erstgespräch zum üblichen Tarif.

 

Psychologische Behandlung und Beratung  kann nicht mit der Krankenkasse verrechnet werden, sehr wohl aber bei einer privaten Krankenversicherung. Bitte informieren Sie sich bei ihrer Versicherungsgesellschaft, ob und in welcher Höhe die Kosten für eine psychologische Behandlung übernommen werden können. 

 

Achtung: Werden Termine nicht rechtzeitig abgesagt (bis zu 48h vor dem Termin), müssen sie verrechnet werden.